Ein Zuhause - Zentral gelegen

CH-3175 Flamatt, Sonnhalde 7

CHF 645'000.-
Ein Zuhause -  Zentral gelegen
Reserviert
18 Fotos

Beschreibung

Zwei Wohnungen unter einem Dach
Die freistehende Liegenschaft wurde im Jahr 1948 im traditionellen Chaletstil errichtet und befindet sich in einem Wohnquartier unweit des Dorfzentrums. Es bietet zwei geräumige 3-Zimmerwohnungen sowie beheizte Kellerräume, welche vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bieten. Das Haus verfügt über ausreichend Raum für Hobbys oder sogar die Möglichkeit einer Umwandlung in ein grosszügiges Einfamilienhaus.

Zum Haus gehört ein grosser, terrassierter Garten mit einem Gartenhaus sowie einer kleinen Garage und ein Fahrzeugunterstand für bis zu 3 Autos. Trotz der Lage unter der Autobahnbrücke bietet das Grundstück zahlreiche Vorteile und die Hanglage ermöglicht eine optimale Nutzung des Garten- und Untergeschosses.

Die Wohnung im Dachgeschoss wurde im Jahr 1994 renoviert und zu einer angenehmen Wohneinheit mit zwei Lukarnen umgebaut. Durch die interne Treppenerschliessung ist auch ein Umbau in ein Einfamilienhaus problemlos möglich. Die restlichen Gebäudeteile der unteren Wohnung entsprechen nicht mehr dem heutigen Standard und bedürfen einer Sanierung.

Erfahren Sie mehr, indem Sie unsere Dokumentation unter info@ns-immobilien.ch anfordern.

RUND UM IMMOBILIEN
wir vermitteln – fair und transparent ns-immobilien.ch

NS IMMOBILIEN AG
ns-immobilien.ch I info@ns-immobilien.ch I 026 505 18 50 I Postfach 32 I 1712 Tafers
Geschäftsstelle : Dorfplatz 20 I 3150 Schwarzenburg

Lage

Wünnewil-Flamatt befindet sich in einer idealen geografischen Lage: Im Sensebezirk, dem deutschsprachigen Teil des Kantons Freiburg und an der Grenze zum Kanton Bern gelegen, liegt es im Nahverkehr beinahe in der Mitte zwischen den Städten Freiburg und Bern, durch den öffentlichen Verkehr und die Autobahn ideal erschlossen.

Gemeinde

Die ländliche Lage, eingebettet zwischen Sense und Saane, bietet ein breites Angebot an Dienstleistungen, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und Infrastruktureinrichtungen, was sie sowohl für Arbeit als auch Wohnen attraktiv macht und die Grundlage für eine hohe Lebensqualität bildet. Gute Bildungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung, einschliesslich der Universitätsstädte Freiburg und Bern, sind vorhanden.

Verkehrsanbindung

Flamatt verfügt über einen Autobahnanschluss an die A12 (Bern-Freiburg-Lausanne), die in Bern in die A1 mündet. Autos und Lastwagen haben dadurch direkten Zugang zur grossen Nord-Süd-Verbindung. Die Bahnstationen Flamatt und Wünnewil binden die Gemeinde an das SBB-Schienennetz (Verbindung Olten-Bern-Freiburg-Lausanne). Zusätzlich verbindet die Sensetalbahn Flamatt mit Laupen.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Apotheke
Bahnhof
Bushaltestelle
Autobahnanschluss
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Balkon(e)
Garten
Mit Gartenhaus
Parkplatz
Garage
Zustand
Sanierungsbedürftig
Abnahme im Ist-Zustand

Angaben

Kategorie
Haus
Referenz-Nr.
159_Zweifamilienhaus_Flamatt
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Wohnungen
2
Anzahl Badezimmer
3
Anzahl Toiletten
3
Anzahl Balkone
2
Wohnfläche
165.6 m²
Bruttowohnfläche
280.7 m²
Grundstücksfläche
565 m²
Baujahr
1948
Heizungstyp
Ölheizung
Warmwasseraufbereitung
Wärmepumpe, Elektrische Heizung
Heizanlage
Radiator
Gemeindesteuer
82 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Anzahl Parkplätze

Innen (inkl.)
3
Aussen (inkl.)
2

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
150 m
Autobahn
1.1 km
Kindergarten
240 m
Primarschule
480 m
Geschäfte
420 m
Post
210 m
Bank
180 m
Restaurants
270 m